Über mich

Ich bin Mutter von zwei Kindern und schon seit meiner Kindheit kreativ tätig. Angefangen hat es in der Grundschule, wo wir Kinder noch das Häkeln, Stricken und Nähen gelernt haben. Wie viele, die in den 80er Jahren groß geworden sind, habe ich damals viel gestrickt. Aber auch das Nähen hat mir schon immer viel Spaß gemacht. Erst war es das Nähen für meine Puppen, später fing ich an für mich Kleidungsstücke anzufertigen. 

Schon damals war es mir wichtig, keine 08/15 Kleidung zu tragen und so lege ich heute noch Wert drauf, möglichst wenig Kleidung "von der Stange" zu kaufen. Die meisten Kleidungsstücke, die ich trage, sind von mir selbstgenäht. 

Mittlerweile ist auch meine Tochter eine begeisterte Trägerin meiner Kleidungstücke und trägt ein Stück zur Werbung bei.

Vor einigen Jahren kam zum Nähen, noch das Häkeln und das Filzen hinzu. Bei beiden Tätigkeiten ist der Entspannungsfaktor sehr hoch. Andere lesen im Zug oder am Strand ein gutes Buch, ich häkle. Abends nach einem anstrengenden Tag die Hände in warmes Wasser zu tauchen und zu filzen ist für mich Entspannung pur.

Zu meinen selbstgefertigten Produkten verkaufe ich mittlerweile auch Stoffe. Die meisten Stoffe sind recht bunt, denn das ist meine Lieblingsfarbe. Ich möchte hiermit einfach ein bißchen Farbe in den oft grauen Alltag bringen.

Da ich finde, das die Kreativität in der Freizeit und auch Schule meistens zu kurz kommt, gebe ich Näh-, Filz, und auch Häkelkurse.